Magdeburg l Zur Zeit finden im georgischen Batumi die europäischen Nachwuchsmeisterschaften der Jugendlichen statt. Mit dabei ist in der Altersklasse U 18 auch die Magdeburgerin Josefine Heinemann (Aufbau Elbe).

Die Kaderspielerin konnte in den ersten drei Runden gleich 2,5 Punkte erringen und belegt damit den sehr guten sechsten Rang.

In der Setzliste wurde Heinemann von 56 Starterinnen aufgrund ihrer Wertzahl an Position 27 geführt, so dass sie in der Auftaktbegegnung auf die schwächer eingestufte Armenierin Arpine Melkumyan traf, die sie mit den schwarzen Steinen besiegen konnte. Nach dem anschließenden Remis gegen die Moldawierin Olga Hincu traf Heinemann zuletzt auf die favorisierte Tschechin Natasa Richterova. Trotz eines Wertzahlnachteils von mehr als 100 Punkten konnte sich die Magdeburger Oberligaspielerin durchsetzen.

Insgesamt werden neun Runden ausgetragen. Die Meisterschaften dauern noch bis zum 28. Oktober an.