Magdeburg (su) l Auch der Rangzehnte SV Fortuna steht am Sonnabend ab 14 Uhr beim Klassementsechsten TuS Schwarz-Weiß Bismark vor einer wichtigen Partie. Mit einem Sieg würden die Neustädter in der Tabelle an den Altmärkern vorbeiziehen und im einstelligen Bereich landen.

Trainer Dirk Hannemann, der gestern mitteilte, dass Isaac Bimenyimana ab sofort nicht mehr zum Landesliga-kader der Fortunen gehört, fordert von seiner Mannschaft ein ähnlich engagiertes Spiel wie zuletzt gegen Aschersleben, als die Elf einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Erfolg drehte. "Wir dürfen nur auf uns schauen, müssen kämpferisch und läuferisch alles in die Waagschale werfen!"

Verzichten müssen die Neustädter auf Patrick Wöge, Philipp Jakuszeit (alle verletzt), Martin Liebold (krank) sowie Marcel Lindner (beruflich verhindert).