E-JUNIOREN: Die erste Mannschaft des 1. FC Magdeburg hat das eigene Weihnachtsturnier gewonnen. Im Finale bezwang das Team die eigene zweite Vertretung deutlich mit 4:1 Toren. Dritter wurde der 1. FC Lok aus Leipzig durch ein 2:0 im kleinen Finale über den Burger BC 08. Zudem wurde der Magdeburger Fabian Karow (FCM) mit sieben Treffern erfolgreichster Torschütze.

D-JUNIOREN: Auch die D-Junioren des 1. FCM gingen aus ihrem Turnier nach einem 4:3-Erfolg über den VfB Germania Halberstadt im Finale als Sieger hervor. Platz drei ging an den FSV Zwickau, der im kleinen Finale den späteren Vierten TuS 1860 Magdeburg mit 3:1 Toren bezwang. Yannik Schimmelpfennig wurde zum besten Spieler des Turnieres gewählt, Ben Lauqa (beide 1. FC Magdeburg) wurde mit sieben Treffern Torschützenkönig des Turnieres.