Fußball l Magdeburg (vs) Die Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg belegte beim 15. Senftenberger Hallenturnier den siebenten Rang. In der Vorrunde belegte der Club nach Niederlagen gegen Union Berlin (1:4, Tor Ronny Röper) und Wismut Aue (0:2) sowie einem Remis gegen Borussia Dortmund (2:2, zweimal Dirk Hannemann) den vierten Rang. Im Spiel um Platz 7 setzte sich der FCM aber gegen den Hamburger SV (Tore: Zweimal Damian Halata) mit 2:1 durch. Turniersieger wurde Aue durch ein 2:1 über Dynamo Dresden, Platz drei ging an Tschechien.

1. FC Magdeburg: Beer - Döbbelin, Siersleben, Thierau, Hannemann, Halata, Fuchs, Röper, Beyer