Schach l Stadtfeld (tsw) In der Jugend-Bundesliga kam Aufbau Elbe zu einem 3:3 gegen CFC Köthen. Für die schnelle 1:0-Führung sorgte Hiwa Badal Kheder. Nachdem der etwas schwächere Köthener simple Drohungen einfach ignoriert hatte, schaffte der Magdeburger bereits im 21. Zug das Matt.

Am Spitzenbrett befand sich Bennet Biastoch gegen den mehrfachen Jugend-Landesmeister Christian Zimmermann in der Außenseiterrolle. Mit den schwarzen Steinen griff der Magdeburger beherzt aus der sizilianischen Verteidigung heraus an. Sein erfahrener Gegner konnte jedoch alle Drohungen abwehren und verwertete schließlich seinen materiellen Vorteil.

Benjamin Wagner und Cedric von Angern spielten remis. Cecilia Cejda schaffte es anschließend nicht, ihren König in Sicherheit zu rochieren und verlor. Doch Jonas Roseneck rettete mit seinem Sieg wenigstens das Remis.

Aufbau Elbe: Biastoch; Roseneck 1; von Angern 0,5; Wagner 0,5; Cejda; Kheder 1