Stadtfeld (su) l Am kommenden Mittwoch, den 18. Februar, wird im Fanprojekt Magdeburg (Klaus-Miesner-Platz 4) die Ausstellung "TOR FÜR EUROPA" eröffnet. Beginn ist um 19 Uhr.

Neben der Begrüßung soll vor allen Dingen der Kurator der Ausstellung - Daniel Küchenmeister aus Berlin - im Mittelpunkt des Abends stehen. Die Eröffnung soll u.a. zeigen, wie eine Ausstellung dieser Art entsteht. Neben dem Weg von der Idee bis zur Umsetzung der Ausstellungsarbeit stellt Küchenmeister die interessantesten Entdeckungen aus der Ausstellung vor. Die Ausstellung ist den Fußballfans in der DDR und Fußballspiele mit internationaler Bedeutung gewidmet, richtet sich aber nicht nur an die Fanszene des 1. FC Magdeburg, sondern möchte sich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.