Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Kraftdreikampf der Aktiven in Essen holte sich der Kraftsportler vom Fermersleber SV wie bereits im vergangenen Jahr in der Gewichtsklasse bis 74 Kilogramm Körpergewicht mit 615 Kilogramm im Total die Silbermedaille. In der Kniebeuge gelangen ihm 240 Kilogramm, im Bankdrücken brachte Sebastian Kienast 132,5 kg in die Wertung und im abschließenden Kreuzheben brachte der Magdeburger 242,5 kg zur Hochstrecke.Foto: Eroll Popova