Zwei Treffer gelangen Christian Hoffmann für die Floorball Tigers am letzten Saison-Spieltag der 2. Bundesliga Süd/Ost im Spiel beim UHC Döbeln. Die 4:9-Niederlage der Magdeburger, die damit Rang fünf im Abschlussklassement belegen, konnte auch Hoffmann nicht verhindern. Die Floorball-Spieler der WSG Reform müssen sich nun neu aufstellen, denn mit Franziska Mietzsch, Tomás apus und Jan-Niklas Löbner verlassen Leistungsträger aus Studiengründen im Frühjahr den Verein.Foto: Eroll Popova