Neun Tore steuerte Michaela Petzke zum 34:21 (20:7) der Handballerinnen des TuS 1860 Magdeburg bei der zweiten Mannschaft des TSV Niederndodeleben bei, der den Neustädterinnen schon zwei Spieltage vor Saisonende den Staffelsieg in der neugeschaffenen Bezirksliga Nord/West der Frauen sicherte. Bereits das Hinspiel hatten die TuS-Frauen klar mit 33:23 gegen den Tabellenzweiten aus der Hohen Börde gewonnen. Nun starten die TuS-Frauen in den Aufstiegsspielen zur Sachsen-Anhalt-Liga.