Ein volles Programm gibt es am Wochenende für Handball-Coach Jens Aebi vom HSV Magdeburg. Im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft der weiblichen B- Jugend empfängt der HSV heute (15 Uhr/BbS Eike von Repgow) Westfalenmeister HSG Schwerte/Westhofen und am Sonntag (16 Uhr) den Meister der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein, den SV Henstedt-Ulzburg. Im Spiel der HSV-Frauen in der Sachsen-Anhalt-Liga bei Buna Schkopau wird Aebi morgen von Jürgen Ebeling oder Harry Jahns vertreten.