HSG Ahlen-Hamm (1. Bundesliga): Gudat.

Balingen-Weilstetten (1. BL): Ziemer

Füchse Berlin (1. BL): Böhm, Richwien.

Friesenheim (1. BL): Pevnov.

FA Göppingen (1. BL): Schöne.

Hannover-Burgdorf (1. BL): Bergmann, Hohenberg, Wolf.

THW Kiel (1. BL): Sprenger, Reichmann.

TBV Lemgo (1. BL): Theuerkauf.

MT Melsungen (1. BL): Treutler.

DHC Rheinland (1. BL): Dmytruszynski, Lindt.

HSG Wetzlar (1. BL): Jungwirth.

HC Aschersleben (2. Bundesliga Nord): Böcker, Kommoß, Liesche, Müller.

Dessau-Roßlauer HV (2. BL): Flödl, Lux, Rudow.

TuSEM Essen (2. BL): Gerlich.

GWD Minden (2. BL): Steinert

Eintracht Hildesheim (2. BL): Kolditz, Schiech, Weißbach.

VfL Bad Schwartau (2. BL): Jahn.

Wilhelmshavener HV (2. BL): Krechel, Maas, Vorontsov.

Bergischer HC (2. Bundesliga Süd): Oelze

Bietigheim (2. Bundesliga): Knierim.

TV Bittelfeld (2. Bundesliga): Salzer.

HSC Coburg (2. BL): Auerbach, Munzert, Wessig.

HSG Düsseldorf (2. BL): Novickis.

@070_Info_Text_kein_Einzug:

Dazu noch aktuell 15 ehemalige SCM-Aktive in sieben Teams der Dritten Liga.

(Mitarbeit: Jürgen Brand)