Auch am diesjährigen Maifeiertag, am kommenden Sonntag, laden die Magdeburger Sportvereine, der Stadtsportbund und die Sportjugend Alt und Jung zu einem bunten Mitmach- und Aktionsprogramm auf den Sportplatz Seilerwiesen ein.

Werder. Früh auf heißt es, wenn die Wandervereine der Stadt um 8 Uhr an der Straßenbahnendstelle der Linie 6 im Herrenkrug zu einer Wanderung durch den Herrenkrug starten. Diese Wanderung wird durch den Magdeburger Wanderverein geführt und endet im Stadtpark. Um 9 Uhr lädt dann die Wanderbewegung Magdeburg zu einer Wanderung vom Rathaus zum Sportplatz Seilerwiesen ein.

Dort werden den Bewegungswilligen weitere Angebote, wie Walking und Nordic-Walking durch den Kneipp-Verein, Orientierungslaufen durch den USC und ein Jedermanns-Lauf durch die VLG 1991 unterbreitet. Zum Skilaufen im Frühling lädt der Magdeburger Skiclub auf Skirollern ein.

Freunde des Modellsports kommen auf ihre Kosten, wenn der AMC Automodellclub und der MC SAM ihre tollen Modelle während rasanter Vorführungen zeigen.

"Auf der Aktionsfläche geben Aktive verschiedenster Sportarten Kostproben ihres Könnens ab", verspricht Jörg Bremer, Geschäftsführer des Stadtsportbundes Magdeburg (SSBM). "Neben verschiedenen Karate-Vorführungen des Hatsuun-Jindo Karate-Club Magdeburg-Barleben, des Budo-Karate-Club Magdeburg und des Moreno-Keiko Magdeburg zeigen die jungen Gymnastinnen des Polizei-SV und die Akrobaten ihre Übungen."

Doch nicht nur Zuschauen und Staunen ist angesagt. Auch selbst kann man sich am 1. Mai auf dem Sportplatz Seilerwiesen beim Volleyball, Fußball (Calcetto), Badminton und Baseball vielfach sportlich betätigen. Die WSG Reform organisiert zudem ein Volleyballturnier, für das man sich vor Ort bis 10 Uhr oder zuvor beim Stadtsportbund Magdeburg (Tel. 734 73 23) anmelden kann. Das ALSO-Projekt richtet für Jugendliche ein Soccer-Turnier aus. Interessenten hierfür können sich direkt beim ALSO-Projekt (Tel. 81959134) anmelden

Auch die Denksportler schlagen am Sonntag im übertragenen Sinne ihre Zelte im Stadtpark auf. So organisieren die Magdeburger Schachzwerge ein Simultanschach mit Judith Fuchs für gut 50 Teilnehmer. Wer keinen Platz an den Schachtischen mehr findet, muss nicht traurig sein, kann sich dafür beim Großschach probieren.

Das "Sport- und Spielmobil" der Sportjugend mit Hüpfburg, Bungee-Run und einer Streetball-Anlage ergänzen das Angebot und natürlich ist auch für das leibliche Wohl durch die Sportgaststätte Seilerwiesen und für musikalische Unterhaltung durch DJ "Ralle" gesorgt.

Über das Sportabzeichen-Programm informiert der SSBM an einem Extra-Infostand. Ausgewählte Disziplinen, wie Weitsprung, Sprint, Wandern oder Walking, können vor Ort ausprobiert werden. Zudem bietet der MLV Einheit weitere leichtathletische Disziplinen zum Mitmachen an.

Alle Teilnehmer erhalten Urkunde und die Siegermannschaften der Turniere außerdem Pokale.

"Wir würden uns freuen, wenn viele Magdeburger und ihre Gäste am 1. Mai den Weg zum Sportplatz Seilerwiesen finden und sich von unseren vielfältigen Angeboten begeistern lassen", so SSBM- Geschäftsführer Bremer.