Brückfeld (rsc). Der Schlussspurt der A-Junioren des 1. FC Magdeburg in der Fußball-Bundesliga Nord/Nordost kam zu spät. Seit dem vergangenen Spieltag sind die Blau-Weißen (12.) wieder in die Regionalliga abgestiegen. Trotzdem kann man morgen ab 11 Uhr auf Platz zwei an der MDCC-Arena die gute Serie gegen den Tabellenelften FC Hertha 03 Zehlendorf fortsetzen und den Abstand auf den Tabellennachbarn auf sechs Punkte verkürzen.