Magdeburg (hma). Der 16. Spieltag der Fußball-Stadtliga hält einige sehr reizvolle Duelle bereit. Im Mittelpunkt des Interesses dürfte heute der Auftritt des starken Aufsteigers HSV Medizin beim Tabellenführer Roter Stern Sudenburg stehen.

Nachdem die Sterne zuletzt den FC Zukunft in die Schranken wiesen, sind sie natürlich favorisiert, zumal auf eigenem Platz, doch der HSV sorgte in dieser Saison schon mehrfach für Überraschungen, will zudem den späten Punktverlust vor Wochenfrist beim 2:2 gegen AEO vergessen machen. Mit dem SSV Besiegdas um Torjäger Ronny Lux sorgt derzeit auch der zweite Aufsteiger für Aufsehen, will seinen Höhenflug bei der Handwerk-Reserve fortsetzen.

Sterne-Verfolger Fermersleber SV muss gegen Zukunft auf Aulenbach, Haß, Rasche, Rupprecht und Thiem verzichten.

SG Handwerk II – SSV Besiegdas 03

(heute, 12.30 Uhr, Umfassungsweg, Schiedsrichter: Sebastian Graßhoff)

Aufbau/Empor Ost – VfB Ottersleben II

(heute, 15 Uhr, Gübser Weg, SR: Frank Köhler)

Roter Stern Sudenburg – HSV Medizin

(heute, 15 Uhr, Dodendorfer Straße, SR: Werner Gravert)

Fermersleber SV – FC Zukunft

(heute, 15 Uhr, Platz der Freundschaft, SR: Stefan Salewski)

Polizei-SV – ESV Lok Südost

(heute,15 Uhr, Stadion Neue Welt, SR: Harald Gensch)

1. FC Magdeburg III – Germania Olvenstedt II

(So., 13.30 Uhr, Platz 4, MDCC-Arena, SR: Dierk Bahn)

MSV 90 Preussen II – BSV 93

(So., 14 Uhr, Bodestraße, SR: Steffen Look)

1.Roter Stern Sudenburg1451:1538

2.Fermersleber SV1448:2834

3.HSV Medizin1543:2328

4.FC Zukunft1529:1827

5.MSV 90 Preussen II1542:3125

6.SSV Besiegdas 031540:2724

7.Polizei SV1526:3519

8.BSV 93 1519:2816

9.VfB Ottersleben II1530:2915

10.Aufbau/Empor Ost 1524:3515

11.Germania Olvenstedt II1529:4815

12.ESV Lok Südost1524:4813

13.SG Handwerk II1522:3612

14.1. FC Magdeburg III1519:4511