Magdeburg (pbo). Die Spielgemeinschaft BG Magdeburg/Eintracht Hohenwarthe nimmt an diesem Wochenende an den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse 50+ in Saarlouis teil. Insgesamt haben zwölf Mannschaften gemeldet.

Den Stamm der neun Spieler umfassenden SG bilden Spieler der BG Magdeburg. Hinzu kommen die Spieler Schneider und Märtens aus Hohenwarthe. Damit wird es nach Jahrzehnten wieder möglich, dass mit Achim Grossmann, Holger Böhme, Andreas Nölle, Jürgen Bogdahn, Ralf-Peter Märtens und Peter Bogel sechs Spieler des DDR-Meisters der männliche A-Jugend von 1976 um Trainer Horst Schmidt in einer Mannschaft spielen. Die SG will versuchen, in der Gruppenphase gegen Feuerbach zu gewinnen, da gegen den DBV Charlottenburg keine echte Siegchance besteht. Betreut wird das Team von den Ex- Nationalspielern Thomas Bombach und Erik Hebold.

Das Aufgebot: Bogdahn, Schneider, Fürstenau, Grossmann, Böhme, Borchert, Märtens, Nölle, Bogel.