Nur denkbar knapp verpasste Vanessa Herrenkind mit der weiblichen Jugend D des BSV 93 Magdeburg den Einzug in das Finalturnier um die Handball-Landesmeisterschaft ihrer Altersklasse. Die Olvenstedterinnen, hinter dem HSC 2000 Magdeburg Vize-Nordmeister, mussten sich in der Zwischenrunde dem Süd-Meister Union Halle-Neustadt zweimal geschlagen geben, verloren zuhause mit 22:24 und am Sonnabend in der Saalestadt mit 23:25.