Magdeburg (fpa). Ein besonderes Sportereignis wirft seine Schatten voraus. Am 30. Mai geben die American Footballer der Magdeburger Virgin Guards im GFL-2-Spiel gegen die Cologne Falcons erstmals ihre Visitenkarte in der MDCC-Arena ab. Die Besucher erwartet nicht nur ein besonderes Sportereignis, sondern ein Event mit gro-ßem Unterhaltungswert.

WBO-Boxweltmeister Robert Stieglitz wird nicht nur zur Seitenwahl, sondern auch für Interviews und Autogramme zur Verfügung stehen. Dazu arbeiten die Verantwortlichen der Virgin Guards momentan mit Hochdruck daran, den Besuchern ein spektakuläres Rahmenprogramm rund um den "Volksbank Magdeburg Gameday" zu bieten.

Neben Holger Tapper von Radio Brocken wird das Publikum auch von den Cheerleadern der Guardian Angels, frisch gekürter Deutscher Meister im Cheerleading, unterhalten. Inzwischen kursieren Gerüchte über attraktive und spektakuläre Show Acts, die wohl kurzfristig verpflichtet wurden. Details dazu sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. Inzwischen ist aber der Name der bekannten Magdeburger Breakdance Show "Da Rookies" durchgesickert. Die Show der mehrfachen Weltmeister ist international bekannt und äußerst mitreißend. Dazu soll noch ein Live Musik Act für ein Konzert vor Spielbeginn verpflichtet werden. Die Verhandlungen sollen in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Abgerundet wird das Event mit US-Cars und Harley Choppern und einem Fun Park für coole Kids. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich schnellstens seine Eintrittskarte zu kaufen.

Wichtig ist eine Besonderheit für alle Fans, die für das erste oder zweite Saisonspiel im Heinrich-Germer-Stadion eine Eintrittskarte gekauft haben. Diese können nämlich bei Vorlage ihrer Eintrittskarte aus den ersten beiden Spielen und gleichzeitigem Kauf einer neuen Karte für die Arena eine Begleitperson kostenlos mit zum Spiel nehmen. Eine Online-Bestellung ist bei der Version mit dem kostenlosen Zusatzticket aus technischen Gründen allerdings nicht möglich.

Für einen Sitzplatz werden günstige sechs Euro berechnet. Dazu kommt eine Service-Gebühr von 50 Cent für den Ticket-Service. Der Preis für VIP- Karten im Businessbereich beträgt 25 Euro. Diese können direkt bei den Virgin Guards geordert werden.

Karten gibt es im Vorverkauf im Ticketservice des 1. FCM, Otto-von-Guericke-Straße 46 a, oder online unter www.virginguards.com