Der Start in die neue Tennissaison verlief für Renate Nadge vom MTC Germania wiederum sehr erfolgreich. Bereits zum zweiten Mal in Folge gewann die Elbestädterin in der vergangenen Woche das internationale Grade Four Turnier in Agadir ( Marokko ) bei den Damen 65. Obwohl nur an zwei gesetzt, konnte sie sich von Spiel zu Spiel – ausschließlich gegen französische Gegnerinnen – steigern und verdient das Endspiel erreichen. Hier gelang ihr mit 6 : 2, 6 : 0 ein überzeugender Sieg gegen Domenique Legat.