Einen großen Erfolg landete der Nachwuchs-Ringer des MSV 90 am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend im Freistilringen. Nachdem Johann Steinforth im Vorjahr in der Klasse bis 58 Kilogramm Silber holte, durfte sich der Sportgymnasiast diesmal im hessischen Arheilgen mit der Goldmedaille schmücken. Sein Vereinskamerad Sven Eckrath ( 50 kg ) wurde Fünfter. Karen Mosebach ( 54 kg ) blieb im Klassischen Stil im saarländischen Eppelborn in der Vorrunde hängen.