Ottersleben (rsc). Nach sieben Spielen ohne Niederlage musste der VfB Ottersleben in der Fußball-Landesliga Nord zuletzt zwei Niederlagen gegen die SG Handwerk und den Schönebecker SC hinnehmen. Am Sonn-abend sind die VfB-Kicker in einem Nachholspiel des 19. Spieltages ab 15 Uhr in Calbe bei der dortigen TSG zu Gast.

Dabei steht Trainer Burkhard Knobbe vor einer schwierigen Situation. Zum einen muss er mit Rusche, Walther, M. Behrens, Schleusner (alle verletzt), Rübner (krank), O. Feldheim (gesperrt) und dem privat verhinderten Kieler sieben Akteure ersetzen. Zum anderen will er seine Mannschaft nach den besagten Niederlagen wieder in die Erfolgsspur führen.

"Wir müssen uns gegen Calbe wieder festigen, unsere Stärken herausspielen. Auch wenn wir zuletzt doch sehr viele Spiele bestritten haben", so Knobbe. "Das Team", so der Trainer weiter, "will sich jedenfalls für die Hinspiel-Niederlage, als wir noch zu grün waren, revanchieren."