Beim 6 : 0-Erfolg der zweiten Mannschaft des 1. FC Magdeburg bei der Reserve des Halleschen FC in der Fußball-Verbandsliga der C-Junioren erzielte Connor am Sonnabend allein vier Treffer. Der Sohn des ehemaligen Fußballprofis Nico Niedziella, der u. a. 103 Spiele für den ehemaligen Zweitligisten SC Fortuna Köln bestritt und dabei zwei Treffer erzielte, begann seine Karriere in Pulheim bei Köln, ehe er mit seinen Eltern Anfang des Jahrhunderts wieder nach Magdeburg zog. Connor ist Schüler am Magdeburger Sportgymnasium.