Magdeburg. Eine kleine Leichtathletik-Delegation des SC Magdeburg reiste am vergangenen Wochenende zum 8. Mitteldeutschen Hallensportfest nach Leipzig. In der Arena Leipzig konnten die Veranstalter von der SG Motor Gohlis-Nord Leipzig rund 740 Leichtathletinnen und Leichtathleten begrüßen.

Stefan Törmer, der in der Altersklasse 15 startete, bewies einmal mehr seine Stärke auf der 1 000-m-Strecke. Er belegte Platz eins in 2 : 45, 12 min gefolgt von Julius Lawnik in 2 : 46, 83 min auf dem zweiten Platz.

Der vierzehnjährige Samuel Gold siegte über die gleichen Strecke in seiner Altersklasse in 2 : 58, 87 min. Tim Krukowski wurde Vierter in 3 : 07, 14 min.

Lisa Stahl erreichte in der Altersklasse 14 über die 800 m in 2 : 28, 97 min nur knapp geschlagen Platz zwei. Thea-Louise Thiel wusste bei den dreizehnjährigen Läuferinnen zu überzeugen. Die erreichten 2 : 22, 71 min bedeuteten für die zum SCM gewechselte Sportlerin Platz eins.

Marlen Steinhoff konnte sich in der Altersklasse 9 mit 3, 60 m im Weitsprung den dritten Platz sichern. Über 600 m lief sie in 2 : 14, 05 min auf den fünften Platz.