Magdeburg ( mus ). Am 5. und vorletzten Spieltag der Bowling-Verbandsliga der Männer bewies der 1. BV Bad Lauchstädt seine derzeitige Leistungsstärke und baute seinen Vorsprung in der Tabelle aus.

Der hartnäckigste Verfolger der Kurstädter sind weiterhin die Mannen von der Reserve des 1. BC U. S. Play aus Magdeburg, die aber jetzt bereits 14 Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter haben. Allerdings müssten der Dritte Sangerhausen und der Vierte Oppin II schon ein kleines Wunder vollbringen, wollen sie am Schlusstag noch auf einen der beiden Aufstiegsplätze vorstoßen. Die Spannung am Tabellenende ist ebenfalls raus. Zu groß ist der Rückstand der beiden Halleschen Mannschaften vom BV Bowling Star und Fortuna zum rettenden sechsten Rang. Die beste Tagesleistung markierte übrigens David Reese ( U. S. Play II ) mit 297 Pins.