Die MACO Möbel Vertriebs GmbH in Magdeburg am Flugplatz ist zum ersten Mal Gastgeber eines offiziellen Boxwiegens. Um 14 Uhr trifft in dem bekannten Einrichtungshaus der WBO-Weltmeister Robert Stieglitz auf seinen Gegner Ruben Acosta und versucht nicht nur auf der Waage die imposantere Figur zu machen.

Boxer in einem Möbelhaus? Was das wohl soll? Nein, die MACO Möbel Vertriebs GmbH in Magdeburg am Flugplatz will nicht Kleinholz aus den Verkaufsräumen machen, sondern stellt beim offiziellen Wiegen die Gegner der SES Box-Gala am kommenden Wochenende vor. Um 14 Uhr schauen sich Robert Stieglitz und Ruben Acosta tief in die Augen bevor sie sich am 9. Januar 2010 in der Bördelandhalle Magdeburg um den Weltmeistertitel streiten. Danach stehen sich Ina Menzer und SES-Boxerin Ramona Kühne gegenüber. Kühne versucht die Weltmeisterin Menzer im Federgewicht vom Thron zu stoßen.

Mit der Boxgala am Samstag, 9. Januar 2010, vom Magdeburger Boxstall SES und der Universum Box-Promotion findet das bisher größte Boxereignis in Magdeburg statt. Weitere gutklassige Kämpfe an diesem Abend sorgen vor den zwei Weltmeisterschaftsfights für eine aufregende Boxnacht.

Somit schafft der Servicemeister - mit mehrfachen Auszeichnungen durch die Kunden - von Magdeburg Raum für den Box-Weltmeister Robert Stieglitz mit seinem Magdeburger Boxstall SES, zur Verteidigung des Titels. In den 20 Jahren, die MACO Möbel nun schon in Sachsen-Anhalt wirkt, entwickelte sich das Unternehmen vom anfänglichen "billigen Jacob" -Image zu einem wertigen Möbel- und Kücheneinrichter mit originellen Wohnideen und aktuellen Trends. Dabei ist der Schlüssel für den Erfolg des Unternehmens die Einstellung der Kundenservice zu leisten, und die Freude am Verkaufen.