Neustädter Feld ( kew ). Der siebte Spieltag der Oldie-Fan-Classic-Liga der Kegel-Senioren litt am Dienstagabend auf der Anlage der SG Stahl Nord am Milchweg offensichtlich unter dem kalten Winterwetter. Obwohl die Halle gut temperiert war, waren kaum Spitzenergebnisse zu notieren. Einziger Lichtblick war das tolle Abräumspiel von H. Henning Nagel, der mit 40 Schub sehr gute 139 Kegel umwarf und mit 208 Holz in die Vollen prima zum Gesamtergebnis von 347 Holz kam. Damit brachte er sein BKK-Team mit 942 Holz zum Tagesmannschaftssieg.

Die BKK liegt mit 26 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz, gefolgt vom ESV Lok ( 900 Holz ) mit 24 Punkten und dem Team Finzel ( 881 ) mit 21 Zählern.