Magdeburg ( jku ). Die Landessportschule Sachsen-Anhalts in Osterburg bot am ersten Dezember-Wochenende mit ihren vielfältigen Sportangeboten, den gut eingerichteten Unterkünften und einer wirklich tollen Versorgung für die Abteilung Ju-Jutsu des Polizeisportvereins Magdeburg 1990 den idealen Ort, um sich intensiv auf die bevorstehende Vereinsprüfung vorzubereiten.

Den angereisten fast 30 Magdeburgern stand ein anstrengendes, aber auch abwechslungsreiches Wochenende bevor, bei dem zwar die intensive Prüfungsvorbereitung im Mittelpunkt stand, aber daneben noch genügend Freiraum für Spiel, Spaß und vielem mehr blieb. So stand zum Beispiel der Besuch eines Weihnachtsmarktes im Nachbardorf ebenso auf dem Plan, wie das " Austesten " verschiedener Sportangebote vor Ort.

Auch der Nikolaus fand pünktlich am frühen Morgen des 6. Dezember den Weg zu den Kindern und nahm ihnen mit seinen kleinen Gaben ein Stück Nervosität für die anstehende Gürtelprüfung. Entsprechend gut vorbereitet und aufgemuntert durch einige ebenfalls angereisten Eltern konnte der Prüfer Frank Hopp ( 1. Dan ), am Ende allen Kindern zur bestandenen Prüfung gratulieren.