Mit sechs Treffern war der Magdeburger Handballer erfolgreichster Werfer seines BSV 93 beim knappen 27 : 26 ( 9 : 13 ) -Erfolg bei Oberliga-Aufsteiger SG Seehausen. Allerdings sah es zur Pause noch nicht nach einem Punktgewinn bzw. Sieg der Neu Olvenstedter aus. Doch eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang brachte die Gäste noch auf die schmale, sprich knappe, Siegerstraße. Neben Novak wussten auch die jeweils fünffachen BSV-Torschützen Bade, Berger und Kolberg zu gefallen.