Magdeburg ( rsc ). Für die Leichtathletikfreunde des Bezirksfachverbandes Magdeburg stehen im September acht interessante Wettkämpfe in verschiedenen Altersbereichen auf dem Veranstaltungsplan.

Gleich am ersten Wochenende finden im Stendaler Stadion " Am Galgenberg " die Offenen Altmark-Meisterschaften für die Schüler D statt. Weitere Informationen finden Interessenten für diese Veranstaltung am 5. September u. a. auf der Homepage www. slv 92. de.

Am gleichen Tag findet im Haldensleber Waldstadion das Bahnabschlusssportfest des Haldensleber SC statt. Dieses Sportfest sowie das sich am Sonntag ( 6. September ) anschließende Rolandsportfest des VfB Germania Halberstadt im dortigen Friedensstadion werden vielen Startern nochmals die Gelegenheit geben, ihre Kräfte vor den eine Woche später im Magdeburger Leichtathletikstadion des SCM stattfindenden Bezirksmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend sowie Schülerinnen und Schüler A und B zu messen.

Bei diesen Titelkämpfen werden die neuen Bezirksmeister in jeweils 41 Disziplinen im weiblichen bzw. männlichen Bereich ermittelt. Bis zum 2. September 2009 ( Poststempel ) ist die Meldung hierfür zu erfolgen. Die Veranstalter bitten aber darum, dass die Interessenten unbedingt ihre Bestleistungen angeben.

Neben weiteren Sportfesten in Quedlinburg ( 19. September ), Blankenburg ( 26. September ) und Schönebeck ( 27. September ) stehen ebenfalls am 27. September im Stadion Magdeburger Straße beim Schönebecker SC die Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf der Schülerinnen und Schüler C und D auf dem Programm. Meldeschluss für die Titelkämpfe des Bezirksfachverbandes Magdeburg ist am 17. September.