Flechtingen/Wormsdorf (edu). Das erste Vorbereitungsspiel für die kommende Rückrunde in der Bördeliga haben die Kicker des SV Allertal Wormsdorf beim Tabellensiebten der 1. Kreisklasse, Staffel 1, Flechtinger SV, mit 2:1 (2:0) Toren gewonnen.

Da der angesetzte Schiedsrichter leider nicht anreiste, einigten sich beide Teams auf einen Schiedsrichter der Gastgeber. Dieser hatte mit der überaus fairen Partie keinerlei Probleme. Zum ersten Mal streifte sich in diesem Spiel Winter-Neuzugang Daniel Engel vom TuS Magdeburg-Neustadt II das Wormsdorfer Trikot über. Es dauerte auch gerade mal zehn Minuten, da netzte der Stürmer nach einer Flanke von Denny Helmecke per Kopf zur Allertal-Führung ein. In der 20. Minute erhöhte Daniel Urban mit einem platzierten Schuss ins rechte Eck zum 2:0. Die Gäste bestimmten das Spielgeschehen auf dem Kunstrasen, auch wenn die Gastgeber ihrerseits zu einigen hochkarätigen Möglichkeiten kamen, die sie aber genau wie die Wormsdorfer leichtfertig vergaben.

Nach dem Wechsel traf der SVA erneut, doch das Tor wurde auf Grund einer Abseitsstellung nicht gegeben. Die Allertaler ließen das Leder, für das erste Spiel nach langer Zeit, recht gut in den eigenen Reihen laufen und die Gastgeber kamen bis Mitte der zweiten Hälfte nur selten vor das Nardzisnki-Gehäuse. In der 76. Minute prallte aber eine verunglückte Flanke der Gastgeber an die Querlatte. Robin Hilliger staubte ab und verkürzte für die Heimelf auf 1:2. Die Gäste verpassten es bis dahin durch viele vergebene Torchancen, die Vorentscheidung zu markieren. So wurde es am Ende noch einmal eng, denn die Flechtinger versuchten nun mit aller Macht, noch zum Ausgleich zu kommen. Das schaffte der FSV aber nicht und so blieb es am Ende beim verdienten Erfolg des SVA.

Coach Holger Haase zeigte sich nach dem ersten Test zufrieden. O-Ton: "Das läuft mir schon viel zu gut."

FSV: Krümmling - Gilz, Drevenstedt, Neumann, Phillip, Scholz, Reich, Siebert, Hilliger, Tenne, Folkens (Schütte).

SVA: Nardzisnki - M. Kleine, A. Schmiede, Bracht, S. Kleine, Helmecke, Zentrich, Mehlfeldt, Urban, K. Schmiede, Engel (Donig, Heinz, Fellgiebel, S. Haase).

Schiedsrichter: Daniel Borke (Etingen).

Tore: 0:1 Engel (10.), 0:2 Urban (20.), 1:2 Hilliger (76.).