Eilsleben (kme) l Auf dem Schießstand des Landesschützenverbandes in Barleben ist vom 10. bis 12. Januar der Wettkampf um den "Mumpelcup" ausgetragen worden.

Pascal Melchert ging als einziger Vertreter des Schützenvereines Eilsleben bei den Schülern (10 bis 14 Jahre) mit dem Luftgewehr an den Start.

Mit Serien von 91 und 90 Ringen kam er auf 181 Ringe und blieb damit vier Ringe unter seinem Vorjahresergebnis. Er belegte abermals mit deutlichem Abstand den ersten Platz bei den Schülern männlich und verwies Maurice Naumann von der Giebichensteiner Schützengilde Halle (171 Ringe) auf den zweiten Platz.