Fußball l Hadmersleben (acz) In der Landesklasse, Staffel 3, hat der TSV Hadmersleben heute um 15 Uhr Heimrecht und erwartet den FSV Grün-Weiß Ilsenburg. "lsenburg hat sich mit zwei Siegen in Folge etwas Luft nach unten verschafft. Wir dagegen, im Abwärtstrend nach drei Unentschieden und einer Niederlage, sind eigentlich zum Siegen verdammt", weiß TSV-Coach Andreas Czeh. Personell gibt es einige Probleme: Zydorek ist nach der fünften Gelben Karte gesperrt, Hinz ist krank, Stefanowski und Gammisch sind angeschlagen. Drössler, Niemann und Graul rücken wieder nach. SR: Benedict Ohrdorf, Benjamin Lanzki, Frank Geßner.