Wormsdorf (idu) l Beim diesjährigen Straßenfußballturnier des SV Allertal Wormsdorf konnte erstmals seit 2009 (damals: Flora-Fauna-Rasenmäherverein) eine Mannschaft ihren Titel verteidigen.

Die Vorjahressieger "six monkeys" holten sich ungeschlagen erneut den Titel, obwohl das Unentschieden im ersten Spiel gegen die "Dorfbatzen" die Endplatzierung nicht unbedingt erwarten ließ. Alle anderen Spiele konnte das Team um Ingolf Behrens für sich entschieden, so dass der Jubel am Ende groß war. Zweiter wurden die "Dorfbatzen", gefolgt von den Kickern der "High Street Elite", die ebenfalls ihren dritten Platz aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigten.

Torschützenkönig wurde Fabian Dilge vom Team "EinsZuNull" mit vier Treffern. Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer an diesem Nachmittag sowie an Joachim Denecke, der sich kurzfristig bereit erklärte, den Sportplatz zu mähen.

Bilder