Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Altherrenfußballer des Ummendorfer SV wurde ein erneutes Traditionsspiel der aktuellen Altherrenfußballer organisiert. Es traten sich eine 1998er Auswahl und die aktuellen USV-Oldies gegenüber. Die 98er Auswahl unterlag den jetzigen Oldies knapp mit 2:3. Dem souveränen Schiedsrichtergespann Fruth, Sannig und Grunert gebührt großer Dank. Im Anschluss wurde mit vielen alten Akteuren bei Spanferkel und Bier gefeiert.Foto: Robin Förster