Fußball l Völpke (cme) Verbandsligist TSV Völpke gewann am Mittwochabend einen Test bei der SG Empor Klein Wanzleben souverän mit 5:0 (2:0). "Wir haben kaum was zugelassen und bis auf die Phase nach der Halbzeit, wo wir unserer Trainingsarbeit Tribut zollen mussten, ein gutes Testspiel abgeliefert", resümierte Trainer Ingo Herrmanns. Denny Herzberg brachte die Völpker nach 25 Minuten durch einen direkt verwandelten Freistoß mit 1:0 in Führung. Kai Heimrath legte fünf Minuten später mit einem Kopfball nach einer Ecke nach. Die drei weiteren Treffer fielen in der Schlussphase. Nach dem Doppelpack von Herzberg (75./80.) erzielte Kevin Kassebaum den Endstand (85.). Heute spielt der TSV in Süplingen (18.30 Uhr).