Handball l Langenweddingen (sbr) Die Handballer des SV Langenweddingen haben am Sonnabend ein letztes Mal vor dem großen Spiel im DHB-Pokal die Möglichkeit, ihre Form zu testen. Ab 11 Uhr nehmen sie morgen an einem Turnier von Germania Borne teil. Dort treffen sie auf zwei Teams des Gastgebers, Lok Schönebeck I und Staßfurt II. Für das Pokalspiel am Mittwoch gegen den Bundesligisten TBV Lemgo gibt es weiterhin Karten an der Freien Tankstelle in Niederndodeleben während der Öffnungszeiten (Mo-Fr 6-19 Uhr, Sa 7-17, So. 8-12 Uhr). Der Pokalhit findet am Mittwoch in der Niederndodeleber Wartberghalle statt. Karten kann man sonst direkt beim SVL oder auch an der Abendkasse kaufen.