Altenweddingen (ms) l Mit dem Maximalergebnis von 16:0 besiegten die Altenweddinger Billardspieler Aufbau Zeitz in Sachsen-Anhalts Mehrkampfoberliga. Auf Landesebene sind die Sülzetaler nun seit 49 Spielen ungeschlagen!

Das herausragende Ergebnis erzielte Manfred Schuffert, der in der Disziplin "Dreiband" auf dem großen Matchtisch im ersten Spiel einen Durchschnitt von 1,25 schaffte. Dem 20:5 folgte ein 20:7 gegen Beyer im zweiten Match. Auch die anderen Begegnungen waren klare Angelegenheiten für die Hausherren. Steffen Rödel deklassierte im "Cadre" Müller mit 150:14 und 150:40 und schaffte neben dem guten Durchschnitt eine beachtliche Höchstserie von 73 Punkten. Ebenfalls zwei hohe Siege gelangen Karsten Schubert im "Einband" gegen Richter. 72:11 und 46:10 wurden im Protokoll notiert. In der "Freien Partie" konnte Zeitz keinen Starter stellen, so dass Jürgen Liebhold kampflos zu vier Punkten kam.

SV Altenweddingen: Freie Partie: Liebhold (4:0, Wertung); Cadre: Rödel (4:0, 12,00); Einband: Schubert (4:0, 2,95); Dreiband: Schuffert (4:0, 0,87).