Fußball l Landkreis (cme) In der Kreisoberliga sind am Sonnabend die ersten Nachholspiele angesetzt. So empfängt ab 13.30 Uhr der SV Irxleben II die SG Bülstringen. "Wir werden Freitag entscheiden, ob wir spielen können oder nicht", erklärte Irxlebens Trainer Thomas Alter. Zeitgleich soll die Partie zwischen Kali Wolmirstedt und dem Haldensleber SC II über die Bühne gehen. Eine Austragung erscheint allerdings fraglich. "Zu 90 Prozent wird das Spiel nicht stattfinden. Der Platz ist zu weich", erklärte Kali-Trainer Nico Liebscher auf Volksstimme-Nachfrage.