Altenweddingen (hbu). Der SV Altenweddingen hat sein Auswärtsspiel beim Tabellenvierten Eintracht Magdeburg Diesdorf mit 4:9 verloren.

Während Pingel/Ramisch die Niederlage von Klemme/Hartung im Auftaktdoppel noch ausgleichen konnten, gingen Miska/Ockert in drei Sätzen recht deutlich unter. Im ersten Einzeldurchgang teilte man sich im oberen und mittleren Paarkreuz die Punkte. Im oberen Paarkreuz konnte zunächst Steven Ramisch gegen Christoph Peruth ebenso in fünf Sätzen punkten wie in der Mitte Patrick Klemme gegen Jens Milarzyk. Als in Durchgang zwei Mathias Pingel Steven Ramisch und Christian Hartung allesamt in fünf Sätzen unterlagen, war die Vorentscheidung gefallen, bevor Klemme gegen Taetsch den vierten Zähler für die Blau-Gelben einfuhr.

SVA I: Ma. Pingel (0,5), Ramisch (1,5), Klemme (2), Hartung, Miska, Ockert.