Wefensleben (dei). Zweimal Gold, einmal Silber und Bronze sind auf das Konto der Wefensleber Judofreunde bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U 12 gegangen. Damit haben sich alle vier in Gardelegen gestarteten Wefensleber Judokämpfer - Verena Schreinecke (Gold), Alexander Brüser (Gold), Felix von Graeve (Silber) und Tom Rüster (Bronze) - für die Landesmeisterschaften qualifiziert.

Würde es den Wefensleber Judoka gelingen, die hervorragenden Leistungen des vergangenen Jahres zu wiederholen? Am Ende des Wettkampftages stand ein dickes "Ja". Alle vier Wettkämpfer erkämpften sich einen Podestplatz. Am meisten freute sich Trainer Andreas Schreinecke über Tom Rüster, der einen starken Turnierauftritt zeigte. Seine Leistung wurde dann auch mit einem dritten Platz belohnt.