Wanzleben (rpe). Das erste Herrenteam von Empor Wanzleben hat sich in der oberen Tabellenhälfte der 2. Fußball-Kreisklasse angesiedelt. Nun geht der Verein einen Schritt weiter. Ein zweites Herrenteam soll gebildet werden.

Der Verein ruft alle interessierten Sportfreunde in und um Wanzleben auf, zurückzukehren und ein Teil des Neuanfangs zu sein. Derzeit gibt es bei Empor Wanzleben sechs Nachwuchsteams, das Team der ersten Herrenmannschaft und die Alten Herren. Die Nachwuchsabteilung spielt in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Altenweddingen. Eine Partnerschaft, die über Jahre gewachsen ist und beiden Vereinen viele Möglichkeiten eröffnet. Kontakt finden interessierte Sportler dienstags und donnerstags ab 18.30 Uhr im Bördestadion.