Ganz souverän hat sich die männliche D-Jugend des SV Langenweddingen in diesem Jahr den Titel in der Handball-Bezirksliga gesichert.

Die Sülzetaler verloren in dieser Saison nur ein einziges Spiel und gewannen die restlichen 17 Partien. Das Torverhältnis von 655:287 (Differenz +368) sucht seinesgleichen. Für diese gute Leistung wurden die Nachwuchshandballer am Saisonende ausgezeichnet: (hinten von links) Torhüter Jeffry Grusa, Torschützenkönig und Mannschaftskapitän Marius Harig, Nikolas Gödecke, Tom Dybiona, Lukas Schopf; (vorne von links) Trainer Wolfgang Karg, Erik Schmidt, Fabian Goth, Torhüter Ole Weber, Sascha Behrends, Robert Hirschmann, Justin Monse, Sponsor Doris Ackermann und Betreuerin Beatrix Reinecke.Fotos (2): Stefanie Brandt