Goldbeck (cme). Saxonia Tangermünde hat sich am Sonnabend den Sieg beim Best-of-Turnier der Kreissparkasse Stendal gesichert. Im Finale bezwang der Landesligist den SSV Havelwinkel Warnau nach Toren von Florian Guhla und Martin Gödecke mit 2:0. Verbandsligist 1. FC Lok Stendal entschied zwar seine Vorrundengruppe für sich, scheiterte im Semifinale aber am späteren Sieger (2:5). Immerhin sicherte sich die Mannschaft von Sven Körner im Neunmeterschießen gegen den Möringer SV noch Rang drei (5:4).

Einen ausführlichen Bericht zum Best-of-Turnier lesen Sie am Montag in der Volksstimme.