Schinne (ume) l Einige Leichtathleten vom neu gegründeten Verein LV Schinne 2013 haben am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften in Magdeburg teilgenommen.

Und da gab es einige Titel und Podestplätze zu feiern. So ging Ronald Weinstrauch mit der Staffel der LG Altmark an den Start. Zusammen mit seinen Mitstreitern Ralf Berlin, Dirk Lampert und Karsten Vinzelberg kam das Quartett in einer Zeit von 1:45,85 ins Ziel und wurde in der Altersklasse M 35 Erster.

Im 60 Meter Lauf M 40 belegte Weinstrauch Rang drei mit 8,50 Sekunden. Schließlich konnte sich der Schinner noch mit dem Bezirksmeistertitel im Weitsprung schmücken. Er kam auf 5,46 Meter und ließ den Gardelegener Michael Knipp hinter sich.

In der selben Disziplin W 40 heimste Evelyn Weinstrauch mit 4,26 Metern auch den Titel ein. Zudem siegte sie mit der LG Altmark in der Staffel W 35. Zusammen mit Alexandra Lampert, Manuela Knipp und Doreen Wyschka, die ebenfalls für den LV Schinne startet, kamen sie auf die gute Zeit von 2:07,76.

Doreen Wyschka wurde in der Altersklasse W 35 über 60 Meter Zweite hinter Lampert in 9,31 Sekunden.

Als vierte Starterinn des LVS nahm Silvana Schur an den Meisterschaften teil. In der Altersklasse W 45 gab es zwei dritte Plätze.

Über 60 Meter kam Schur auf 9,93 Sekunden. Im Weitsprung erreichte sie 3,46 Meter.