Der FSV Saxonia Tanermünde hat am Wochenende zwei weitere Hallenfußball-Nachwuchsturniere ausgerichtet. Der Gastgeber wurde jeweils Sieger.

Tangermünde l Bei den E- und C-Junioren waren jeweils die Mannschaften aus der Elbestadt erfolgreich.

Am Sonnabend beim Turnier der zweiten E-Juniorenmannschaft setzte sich Saxonia vor Germania Güsen durch. Auf den Plätzen folgten Weiß-Blau Stendal und Saxonia Tangermünde II.

Spieler aus Stendal der beste Torschütze

Als bester Spieler wurde Anna Gottmeier (Saxonia Tangermünde) geehrt. Der Titel bester Torwart ging an Louis Krause ( Germania Güsen). Bester Torschütze war Diyar Abdi Osso (Weiß-Blau Stendal).

Das C-Junioren-Turnier gewann am Sonntag die zweite Mannschaft von Saxonia vor dem SV Eintracht Lüderitz.

Den direkten Vergleich gewannen die Lüderitzer 3:2. Damit sahen sie zum Schluss schon fast wie der Sieger aus. Aber in ihrer letzten Partie unterlagen sie der Spielgemeinschaft Schönhausen/Klietz 1:2 und vergaben somit den Matchball. Saxonia II nutzte diese Chance und setzte sich im allerletzten Spiel gegen Rot-Weiß Arneburg mit 2:0 durch. Damit holte sich das Reserveteam von Saxonia noch die Trophäe vor den Lüderitzern.

Auf den weiteren Plätzen folgten die Spielgemeinschaft Schönhausen/Klietz, Rot-Weiß Arneburg und Saxonias erste Vertretung. Bester Torwart wurde Carlos Hoffmann (Saxonia Tangermünde I). Als bester Torschütze ehrte der Veranstalter Janis Kämpfer (Saxonia Tangermünde).

Der gastgebende Verein möchte sich bei allen Mannschaften, Spielern für diese tollen Turniere bedanken.

Ein Dankeschön gilt auch den Eltern für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen.

Nachfolgend die Endplatzierungen bei den C-Junioren mit Aufstellungen:

1. Saxonia Tangermünde II: Staudt - Behr, Harmuth, Kaczmarek, Gast, Mahlzahn, Kämpfer.

2. Eintracht Lüderitz: Thörmer, Streckbein, Brückner, Spring, Friedrich, Meyer, Vogel, Heuer, Tuchen.

3. Schönh./Klietz: Arndt, Runge, J. Bleis, Lemme, F. Bleis, Pumptow, Müller, Ziehm, Seeger.

4. Rot-Weiß Arneburg: Preis, Fechner, Brüggemann, Dräger, Hahn, Notzke, Buchali.

5. Saxonia Tangermünde I: Hoffmann, Maehs, Ronz, Asmus, Gödecke, Mäß, Jahns, Bröker.