Tennis l Stendal (fko/mpe) Ein hart umkämpfte Partie mit noch ungewissen Ausgang erwarten die Einheit Herren in der Tennis-Landesoberliga (Winterrunde) beim Gastauftritt in der Landeshauptstadt gegen Gegner Sportpark Magdeburg.

"Ich gehe von einer spannenden Partie aus, da sich beide von der spielerischen Qualität auf einem Level bewegen", schätzt Thomas Schumacher die Begegnung ein.

Um den Spitzenplatz in der Tabelle zu verteidigen, zählt für die Einheit Herren nur ein Sieg. Kurzfristig wurde die Partie des Spitzenreiters vom ursprünglichen Termin auf den heutigen Freitag verlegt. Der erste Aufschlag erfolgt ab 18 Uhr.