Eisenach (wse) l Am Wochenende haben die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklassen U 18 und U 21 in im Judo in Eisenach stattgefunden. Vom Stendaler Judoverein qualifiziert sich als Landeseinzelmeister 2014 Marius Elfert und Marvin Elfert. Mattes Elfert erhielt noch einen freigewordenen Platz.

Marius Elfert war die große Hoffnung der Meisterschaft, aber schied leider bereits vor Wettkampfbeginn durch Gewichtsprobleme aus. Mattes Elfert kämpfte in der Gewichtsklasse bis 55 kg und konnte seine Kämpfe gut gestalten, aber unterlag als jüngster Jahrgang der starken Konkurenz.

Marvin Elfert konnte sich bei den MDEM der U 21 bis 55 kg mit dem dritten Platz eine Fahrt zur Deutschen Meisterschaft Mitte März nach Frankfurt/ Oder sichern.

Einen großen Dank richtet der Stendaler Judoverein an das Autohaus Dehn, das ein Fahrzeug für den Transport zur Verfügung stellte.