Fußball l Stendal (wse) In der Fußball-Kreisklasse, Staffel Nord, geht es im oberen Drittel sehr, sehr eng zu. Spitzenreiter ist Schönhausen II, das zuletz durch einen späten Treffer von Felix Hanitzsch noch zu einem 2:2-Remis bei Seehausen II kam Das Team verfügt derzeit über 20 Punkte.

Genaus diese Zahl haben auch Heide Klein Schwechten und der Rossauer SV II erreicht. Gleich dahinter, und das mit jeweils nur einem Punkt Rückstand, tummeln sich der Schönberger SV und der SV Hohengöhren.

Am Spieltag dieses Wochenende haben, mit einer Ausnahme, nämlich den spielfreien Rossauern, alle Mannschaften des Führungsquinetts Heimspiele.