Handball l Seehausen (wse) Die in der Nordliga aktiven Handball-B-Jungen der SG Seehausen haben bei einem Turnier beim SV Pfefferwerk in Berlin (Prenzlauer Berg) den vierten Platz unter sechs Teams erreicht. Weil sie gegen die punktgleiche 1. Mannschaft des Gastgebers mit 10:6 gewannen, bekamen sie den besseren Rang zugesprochen. Es lief recht ordentlich in den Reihen der Altmärker. Sie vergaben allerdings auch Punkte, zum Beispiel beim 11:12 (Gegentreffer in der letzten Sekunde) gegen Turniersieger Schönwalde oder beim 5:7 gegen Parchim, wo sie schon 4:0 führten.

Abschlusstabelle

1. Schönwalder Adler8:2

2. Barleber HC7:3

3. SG Parchim 7:3

4. SG Seehausen4:6

5. SV Pfefferwerk 14:6

6. SV Pfefferwerk 20:10

SG Seehausen: Hartmann - Werneke (9 Turniertore), Preuschoff (2), Bertram (3), Abel (5), von Wiegen (1), Hoge (3), Kayatz, Netal (9), Märker (1), Hoffmann (9).