Fußball l Stendal (wse) Fußball-Verbandsligist Lok Stendal trifft morgen ab 11 Uhr (!) im fünften Testspiel in Vorbereitung auf die Pflichtspielserie 2014/15 auf den Niedersachsen-Ligisten Eintracht Northeim. Das ist der hochkarätigste Gegner in der Vorbereitungsphase der Altmärker. Die Northeimer bestreiten die Partie aus einem Trainingslager heraus, das sie in Haldensleben durchführen. Gastgeber-Trainer Sven Körner erwartet von seiner Elf in dieser Partie, dass sie sich im Vergleich zu den bisherigen Tests steigert. Bei den Stendalern wird weiterhin der erkrankte Benedikt Nellessen fehlen. Er könnte zum ersten Punktspiel in zwei Wochen in Barleben wieder in der Elf stehen. Morgen gegen Northeim fehlt auch noch der im Urlaub befindliche Neuzugang Philipp Grempler. Er wird in einer Woche im Landespokalmatch beim TSV Völpke mitwirken.