Tangermünde/Magdeburg (fko) l Am vergangenen Freitag haben auch Altmärker in Magdeburg am nunmehr 6. Magdeburger Nachtlauf teilgenommen.

Neben einem Kinderlauf standen die 5 und 10 Kilometer auf dem Programm. Gestartet wurde der Lauf am Alleecenter. Die Strecke führte über die Strom- und Sternbrücke entlang der Elbe.

Der Tangermünder Toni Gehne (Altersklasse u 18) belegte über die 5-Kilometer-Strecke in der Gesamtwertung einen hervorragenden dritten Platz.

Gehne wechselt zum Sportgymnasium

Er absolvierte diese Distanz in der Zeit von 16:36 Minuten und musste lediglich den beiden aus dem Harz stammenden Läufern Fabian und Florian Lippe den Vorrang geben. Das war vom Altmärker eine sehr gute Leistung.

Toni Gehne wechselte zum Beginn des neuen Schuljahres an das Sportgymnasium Magdeburg und versucht dort, seine läuferischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Da ist noch eine Steigerung zu erwarten.

Evelyn Gehne (w 50) vom Tangermünder LV belegte in der Zeit von 24:58 Minuten. Platz zwei in der Altersklassenwertung.